XRevent Lightshow

F√ľr eine Medienarchitektur¬†Testveranstaltung wurde innerhalb einer Woche ein Storytelling f√ľr die Fassade des¬†Carl-Bosch-Gymnasiums¬†in Ludwigshafen entwickelt. Das Spiel mit den Gegebenheiten des Geb√§udes, z.B.¬†Hinterleuchtung¬†der Fenster und direkte Beleuchtung der Fassade, stand dabei im Vordergrund.

 

Die¬†XRevent¬†Plattform unterst√ľtzt die Einbindung von Live-Video-Streams. Das erm√∂glicht nicht nur die Live-√úbertragung z.B. einer Band auf eine B√ľhne, sondern auch Video-Mapping¬†Shows.¬†√úber eine UV-Map¬†eines 3D-Modells k√∂nnen¬†einfache¬†Video-Mappings¬†erstellt werden.¬†Dieses Modell¬†wird¬†in den¬†XRevent¬†Creator importiert und der Output des Medienservers oder¬†einer¬†Videomapping¬†Software (z.B.¬†Resolume) einfach in die App gestreamt.¬†

In den Beispielen wurden reale Video-Mappings in der VR vervielf√§ltigt und so immersive¬†R√§ume,¬†durch die der Besucher gehen¬†konnte,¬†geschaffen.¬†Denkbar sind auch interaktive VideoMappings die ber√ľhrt werden k√∂nnen und eine Auswirkung auf das Video-Mapping in der realen Veranstaltung haben.¬†